Montag, 28. September 2009

Keks

Nachdem ich in Breklum bei unserem Treffen nach einer Vorlage von Martina
zum Stricken von diesem Keks bekommen habe
ist er nun endlich fertig
hätte nie gedacht , das es so eine Arbeit ist ...stricken war easy ...aber die kleinen Teile zusammenzubaun und zu stopfen ...Uff , aber geschafft!!!
hier kommt nun Keks



Er ist 9,5 cm groß und hat Fadengelenke ....der Kopf selber ist gesplintet mit einem Wackelkopfgelenk






ob er noch Geschwister bekommt , ist fraglich .....denn meine Tochter meinte schon
wieder so ein Bär mit Wasserkopf

Kommentare:

  1. Wie niedlich ... der dürfte mir sofort und gleich und überhaupt immer auf den "Keks gehen" ... :O)
    Liebe Dorgrüße IRis

    AntwortenLöschen
  2. Also! Der Süße hat doch keinen Wasserkopf! Tsss *kopfschüttel* Ich finde, das ist ein ganz doll schön gelungenes Bärlie! Hier wäre übrigens auch noch ein Plätzchen für ihn, hihi...

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz goldiges leines Kerlchen - und mit dem großen (nicht Wasser-) Kopf kann er bestimmt gut denken *grins*!

    AntwortenLöschen
  4. Ein eintzückendes kleines Kerlchen ist Dir gelungen. Schade das ich mit Stricknadeln auf Kriegsfuß stehe....
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen